Sportoptik: Wassersport

 

Schwimmen

Schwimmen ist eine der gesündesten und beliebtesten Sportarten. Leider ist das

Vergnügen nicht immer ganz ungetrübt. Chlor oder Salzwasser reizen das Auge. Hier hilft

die richtige Schwimmbrille. Da bleiben die Augen trocken. Eine spezielle Beschichtung

gegen das Beschlagen der Gläser, sorgt für den richtigen Durchblick im Wasser. Die

Gläser einer Schwimmbrille sind, anders als bei Ihrere normalen Brille, an der Außenfläche

flach. Damit ist eine gute Sicht unter und über der Wasseroberfläche garantiert.

 

Wir führen das vollständige Schwimmbrillensortiment der Firma "Aquasphere". 

 

 

Wer kurz- oder weitsichtig ist, muss die Welt im Wasser nicht länger verschwommen

sehen. In vielen Modellen lassen sich die dementsprechenden Dioptrien individuell

einpassen.

Eine ebenso schöne Lösung bieten zusätzlich Tageskontaktlinsen, um die Fehlsichtigkeit

auszugleichen.

Für den Wassersport am Meer empfehlen wir Schwimmbrillen mit getönten oder

lichtveränderlichen Scheiben zur Steigerung des Kontrastsehens.

 

Kajak, Segeln, Surfen, Kiten ......   

Sonne, Strand und Meer - der Sommer lockt. Die Augen müssen auf dem Wasser besonders

vor UV-Strahlung, Blendung, Wind und Wasser geschützt werden.

Die UV-Strahlungsintensität erhöht sich auf dem Wasser druch die Reflexion der

Lichtstrahlen an der Wasseroberfläche. Ohne gut abschließende Wassersportbrille

kann das Auge durch die kurzwelligen Strahlen, dauerhaft Schaden nehmen.

 

Polarisationsfilter


Viele Segler greifen zu polarisierenden Filtergläser. Diese lassen nur noch Licht einer

Schwingungsebene durch. Sie haben den Vorteil die Reflexe an der Wasseroberfläche zu

mindern. Allerdings auch den Nachteil dass der Segler das Wasser nicht mehr "lesen"

kann und auf Grund der fehlenden Spiegelungen es schwer möglich ist, auszumachen

woher der Wind bläst. Vorteilhafter sind hier Farbfiltergläser zur Kontraststeigerung,

wodurch die Wellenbewegung besser sichtbar wird.

   

Empfehlenswert sind Polfilter für Paddler im Kajak. Hier ist es wichtig Steine rechtzeitig

unter der Wasseroberfläche zu erkennen. 

 

 

Tauchen

 

Masken zum Tauchen können ebenso mit einer optischen Korrektur ausgestattet werden.

Für die Generation 40 plus ist es möglich einen Lesebereich für die Nähe

(Instrumentenanzeigen) zusätzlich einzufügen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok